Donnerstag, 7. Juni 2018
bordeauxrot
https://www.youtube.com/watch?v=BtvJaNeELic

Die Feier war okay. Es war interessant und teilweise unerwartet, bestimmte Leute wieder zu sehen.
Ich fragte Martin, wie er zu dem Club fahren würde. Er schrieb, er würde sich mit Nagorski dort und dort treffen und dann irgendwo lang mit der Tram. Mein eigentliches Vorhaben, eventuell mit ihm zu fahren hat sich also erledigt. Nagorski will und wollte ich nicht sehen. Hätte ich länger Bedenkzeit gehabt, hätte ich Felix Geschenk zu Hermes gebracht und gesagt ich wäre krank, einfach um ihn nicht zu sehen. Ich hatte mit Felix auf Netflix die erste Paar Folgen Dexter angefangen, und er fands toll. Noch vor Beginn der 5 Folge, war die Serie komplett raus. Nach zeitlich begrenzter Aufregung, war das Thema auch schon vergessen. Also suchte ich bei Ebay Kleinanzeigen nach allen DVDs von Dexter und fand ein gutes Angebot. (er freute sich sehr)
Nach dem schwülem tagelang anhaltendem Wetter, hatte es an dem Abend geschüttet und gewittert. Wenn.. ich mehr Bedenkzeit gehabt hätte.
Es war zum Teil echt blöd, zu befürchten, er würde jeden Moment die Tür hereinkommen, als ich mit Luis redete. Ich schaute mich nach ihm um, nur um dann hoffentlich so weit wie möglich von dort verschwinden zu können. Wir wollten zum Kiosk und etwas trinken. Beim raus gehen, sagte mir Marie, er wäre da. Groß, schlank und blond wie er ist, stand er in einem kleinen Haufen Menschen. Ich lief schnell vorbei und vermied jeden Augenkontakt. Martin rief meinen Namen und ich lief weiter. Er kam verwirrt hinterher, wusste aber genau was los war. ''Ich will kurz noch mit Nagorski reden'' sagte Luis zu mir. Absurd, aber.. whatever. Ich weiß noch wie Nagorski auf Luis schlecht eingeredet hatte, mitten im Chemieunterricht, bis er anfing zu weinen. Er war neu in der Klasse, gehörte noch nicht wirklich dazu, war übergewichtig und hatte zu wenig Selbstbewusstsein. Wenn Nagorski also etwas an ihm auszusetzen hatte, egal wie dämlich es war, fand er genug Schwachstellen und diese hat er ausgenutzt. Er kann sich nicht wirklich entschuldigen. Vielleicht will er diese Art von Schwäche bei sich selbst gar nicht erst hervorheben. Ein ''Alles wieder gut?'' nachdem lange Gras drüber gewachsen war, das würde er am ehesten schaffen. Davon hatte ich glaube schon geschrieben, von der Abschlussfeier, auf der ich von ihm sogar mehr als ein 'Alles wieder gut' bekam, sondern etwas mehr als ''Du weißt, dass das alles nur Fassade ist''. Mag sein, dass er sich mir gebrechlicher als je zuvor gezeigt hat, nur.. weiß ich nicht einmal, was mir je reichen würde. Er hat Menschen weh getan, sie bloßgestellt und ihnen das Leben schwer gemacht. Wie man es vielleicht von mir kennt, merke ich mir so etwas deutlicher, als jeden nun wertlosen Moment, als wir Freunde waren und Spaß hatten. All diesen Leuten ist es nun egal. ~so ist er nun mal~. 'Gras ist schließlich drüber gewachsen'. Und um ehrlich zu sein, kam mir auch der Gedanke dort hinzukommen und die Vergangenheit zu vergessen. Nur ganz kurz.

Einen größeren Teil der Zeit, schaffte ich es, immer genügend Meter Abstand zu halten. Als ich mit Marie raus ging, weil uns sehr warm wurde, lief er an uns rechts vorbei. Ich spürte eine Hand auf meinem Rücken, in der Nähe meiner Schulter. Ich wusste wessen Hand es ist, drehte mich nicht um und lief weiter. Einen Wimpernschlag später, hielt mich seine Hand an meiner Hüfte und behinderte mich beim laufen. Es viel mir nicht im Traum ein, mich umzudrehen oder sonstige Aufmerksamkeit zu schenken. Ich fuhr zwischen mir und der Hand, griff einen leichten Moment nach ihr, riss sie los und ging weiter, als wäre er ein Niemand. Ein Fremder. Ein Geist. Ich frage mich, ob ihn das mehr gedemütigt hat, als ich es mir vorstellen kann. So böse wie es auch klingt, freut mich der Gedanke.

Ist es schwach von mir, ihm nicht zu verzeihen? Oder egoistisch? Man kennt die Gründe der Menschen, die ein solches Verhalten haben. Wären ihnen keine so schlimmen Dinge angetan worden, und wären sie mit sich selbst im reinen, wären sie nicht so. Nicht so bemitleidenswert. Mir ist bewusst, mir geht es seelisch also besser als ihm - ist es egoistisch von mir, ihn leiden zu lassen?

Einerseits bewundere ich ihn.. andererseitens(wort?).. nicht. Er erinnert mich immer an Alev, von Spieltrieb, nur leider viel dümmer. Oder kaputter. So viel wie ich für ihn empfinde, ungesagt was es ist, könnte man es mit Paul vergleichen, nur kann ich mit dem einen besser umgehen und darüber stehen. Ich dachte vielleicht, wenn ich mit Nagorski abschließen könnte, könnte ich das auch mit Paul. Aber ich glaube jetzt, mein Gedankengang wollte mir da etwas leichter(/vor-) machen. Mit Nagorski gibt es gar nichts abzuschließen. Was ich zu Zeiten zu ihm sagen wollte, habe ich gesagt. Mir liegt nichts weiter im Magen. Wenn ich ihn nicht sehe und voraussichtlich nicht sehen werde, ist er kein Thema. Paul schon.
---------------------------------------------------------------------------------------
Ich habe eine Woche, gezielt keine Musik gehört. Es fiel nicht schwer. Mir kamen oft mal Melodien https://www.youtube.com/watch?v=GFJmfGzGJqM >>And if I'm takin' this the wrong way
I hope you know that you can tell me whatever you're thinkin'<< in den Kopf, die ich auch gern laut detailliert gehört hätte, aber es tat ganz gut, nicht gleich in Traumwelten einzutauchen, sondern sich auf etwas zu konzentrieren, was man zutun hat. Wenn ich unterwegs bin, werde ich das glaube ich erstmal weiter so machen. Auf der Party waren Celine und Jessie, die mit Paul gerade ihr Abitur beendet haben. ''Kommt zu meinem Abiball'', rief sie auf ihrem Fahrrad zu uns, als wir auf dem Weg nachhause waren. Würde es mir emotional besser gehen, müsste ich das wahrscheinlich nicht. Aber warum nicht. Ich weiß nicht mal was ich dort will. Ihn sehen, mit ihm abschließe, oder ist es doch eine neue Chance? Ach ja, ich habe gestern Niklas gesehen. Er ist allein an mir vorbei, als ich einkaufen gehen wollte und ungestylter nicht hätte aussehen können. Es war ein schmaler Weg, auf dem nur wir beide dabei waren aneinander vorbei zu laufen. Kein Abbiegen oder Umdrehen möglich. Es war fast schon okay, abgesehen davon nicht gut auszusehen. Vor wenigen Wochen ist auch die ganze Band an mir vorbei.. ich schaute in eine kleine Gruppe, in schwarz gekleideter Jungs mit Sonnenbrillen, fand jemanden hübsch, und fand dann ein Bandmitglied.. und dann auch den Rest, für eine kurze Sekunde. Darüber sollte ich nicht nachdenken, aber.. ob er Paul davon erzählt?

Ich werde auf der Abschlussfeier, wie mal geträumt, ein bordeauxrotes Oberteil tragen, schwarze skinny Jeans und schwarze Stiefeletten. Es wird nie so, wie ich es mir vorstelle, wir wissen - ich bin verflucht. Seit ich weiß dass ich hingehen werde, kommen wieder neue Bilder und Momente auf, die wir miteinander haben könnten. Ich bin ein Wrack, ich weiß.
Sie findet in drei Wochen statt.. Ich weiß nicht was mich erwartet, aber ich freue mich irgendwie, zu wissen, ich werde ihn wieder sehen. Und Angst macht mir, dass es auch das letzte Mal sein könnte.

https://www.youtube.com/watch?v=GKVsfP0QGKs



Mittwoch, 16. Mai 2018
Took you like a shot
Thought that I could chase you with a cold evening
Let a couple years water down how I'm feeling about you

And every time we talk
Every single word builds up to this moment
And I gotta convince myself I don’t want it
Even though I do

You could break my heart in two
But when it heals, it beats for you
I know it's forward, but it's true

I wanna hold you when I’m not supposed to
When I'm lying close to someone else
You're stuck in my head and I can't get you out of it
If I could do it all again
I know I'd go back to you
I know I'd go back to you
I know I'd go back to you

We never got it right
Playing and replaying old conversations
Overthinking every word and I hate it
'Cause it’s not me
And what’s the point in hiding?
Everybody knows we got unfinished business
And I'll regret it if I didn't say
This isn't what it could be

You could break my heart in two
But when it heals, it beats for you
I know it's forward, but it's true

I wanna hold you when I'm not supposed to
When I'm lying close to someone else
You're stuck in my head and I can't get you out of it
If I could do it all again
I know I'd go back to you
I know I'd go back to you
I know I'd go back to you
I'd go back to you
I'd go back to you
What was there wasn't sure
But I'd go back to you
I know I'd go back to you

You can break my heart in two
But when it heals, it beats for you
I know it's forward, but it's true
Won't lie, I'd go back to you
You know, my thoughts are running loose
It's just a thing you make me do
And I could fight, but what's the use?
I know I'd go back to you

I wanna hold you when I'm not supposed to
When I'm lying close to someone else
You're stuck in my head and I can't get you out of it
If I could do it all again
I know I'd go back to you
I'd go back to you
I'd go back to you
I know I'd go back to you
(Go back to you, go back to you)
(Go back to you, go back to you)
(Go back to you, go back to you)

- Sel
---------------------------------------------------------------------------------

Right now, I'm in a state of mind
I wanna be in, like, all the time
Ain't got no tears left to cry
So I'm pickin' it up, pickin' it up
I'm lovin', I'm livin', I'm pickin' it up
I'm pickin' it up, pickin' it up
I'm lovin', I'm livin', I'm pickin' it up

I'm pickin' it up, pickin' it up
Lovin', I'm livin', so we turnin' it up
Yeah, we turnin' it up

Ain't got no tears in my body
I ran out, but boy, I like it, I like it, I like it
Don't matter how, what, when, who tries it
We're out here vibin', we vibin', we vibin'

Comin' out
Even when it's rainin' down (can't stop now)
Can't stop so shut your mouth (shut your mouth)
And if you don't know then now you know it, babe
Know it, babe, yeah

Right now, I'm in a state of mind
I wanna be in, like, all the time
Ain't got no tears left to cry
So I'm pickin' it up, pickin' it up
I'm lovin', I'm livin', I'm pickin' it up
Oh, I just want you to come with me
We on another mentality
Ain't got no tears left to cry
So I'm pickin' it up, pickin' it up
I'm lovin', I'm livin', I'm pickin' it up

Pickin' it up, pickin' it up
I'm lovin', I'm livin', so we turnin' up
Yeah, we turnin' it up

They point out the colors in you, I see 'em too
And, boy, I like 'em, I like 'em, I like 'em
We way too fly to partake in all this hate
We're out here vibin', we vibin', we vibin'

Comin' out
Even when it's rainin' down (can't stop now)
Can't stop so shut your mouth (shut your mouth)
And if you don't know then now you know it, babe
Know it, babe, yeah

Right now, I'm in a state of mind
I wanna be in, like, all the time
Ain't got no tears left to cry
So I'm pickin' it up, pickin' it up
I'm lovin', I'm livin', I'm pickin' it up
Oh, I just want you to come with me
We on another mentality
Ain't got no tears left to cry
So I'm pickin' it up, pickin' it up
I'm lovin', I'm livin', I'm pickin' it up

Comin' out, even when it's rainin' down
Can't stop now, shut your mouth
Ain't got no tears left to cry
Oh yeah, oh yeah

Oh, I just want you to come with me
We on another mentality
Ain't got no tears left to cry
So I'm pickin' it up, pickin' it up
I'm lovin', I'm livin', I'm pickin' it up

Pickin' it up, pickin' it up
Lovin', I'm livin', so we turnin' up
Yeah, we turnin' it up

- Ari



Dienstag, 8. Mai 2018
more than 100 letters
https://www.youtube.com/watch?v=bP4Yr8bGuDQ